splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Handy.
Bei uns finden Sie Tests, Kaufberatung, News und mehr zu Handys und Smartphones.

Aktuell bei Vieraugen Handy

Sie werden immer seltener: Die besten Handys ohne Kamera

Test: Multimedia-Smartphone Sony Ericsson Xperia Arc S mit Android

Vergleichstest: Android-Smartphone HTC One X gegen Windows-Phone HTC Titan

 

Kult: Sony Ericsson K750i – ganz in rot

Von Johannes Michel. Publiziert am 4. Juli 2006

Es ist schon erstaunlich. Seit knapp anderthalb Jahren ist das K750i von Sony Ericsson auf dem Markt. Vergangene Woche startete der Nachfolger K800i, jetzt bringt das schwedisch-japanische Joint-Venture eine Sonderedition des K750i heraus – in Rot.

Nicht nur die Fans wird’s freuen: Sony Ericsson bringt eine weitere Sonderedition des K750i


Erst in Schwarz, dann Silber, jetzt Rot. Selten hat sich ein Handy so lange und so erfolgreich auf dem Markt behaupten können wie das K750i. Nun, da der Nachfolger schon in den Läden steht, ehrt Sony Ericsson seinen Bestseller letztmalig mit einer Sonderedition.

Sie wird zuerst nur in England erscheinen, allerdings bei einem Ableger des Mobilfunkproviders The Phone House. Daher ist es wahrscheinlich, dass wir die rote Edition auch bald bei uns in den Läden finden.

Das K750i – in Bildern:


Der „Ursprung“: Das K750i in Schwarz war eines der meist verkauften Handys 2005.

Erstmalig in Deutschland wurde es auf der CeBIT 2005 in Hannover präsentiert.

O2 brachte noch 2005 eine Special-Edition in Silber in die Läden.

Nicht nur Frauen sollte die neue rote Edition erfreuen.
Johannes Michel, 04. Juli 2006. Quelle: Mobileburn.com

Stichwörter: , , , , ,

Ähnliche Beiträge
Rubrik Special

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu hinterlassen.