splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Handy.
Bei uns finden Sie Tests, Kaufberatung, News und mehr zu Handys und Smartphones.

Aktuell bei Vieraugen Handy

Sie werden immer seltener: Die besten Handys ohne Kamera

Test: Multimedia-Smartphone Sony Ericsson Xperia Arc S mit Android

Vergleichstest: Android-Smartphone HTC One X gegen Windows-Phone HTC Titan

 

CeBIT-Neuheiten 2006 von Sony Ericsson

Von Johannes Michel. Publiziert am 28. Februar 2006

Schon zur 3GSM-Mobilfunkmesse hat Sony Ericsson einige neue Handys vorgestellt. Auch wenn die CeBIT in Hannover mittlerweile nicht mehr führend im Bereich Mobilfunk ist, wurden traditionsgemäß auch zu dieser Messe wieder Neuvorstellungen erwartet. Sony Ericsson hat diesen Erwartungen Rechnung getragen und so unter anderem den Nachfolger des K750i vorgestellt.

Fotostrecke: Die neuen Handys

Sony Ericsson K800i

Das K800i ist der Nachfolger des erfolgreichen Dauerbrenners K750i, das unter anderem zum besten Handy in 2005 gewählt wurde. Die wichtigsten Daten zum K800i:

  • Größe: 106 x 47 x 18 mm
  • Gewicht: 115 g
  • Display: 240 x 320 Pixel, 262.144 Farben
  • Bluetooth und Infrarot
  • GSM 900, GSM 1800, GSM 1900 und UMTS
  • Speicher: 64 MB, Slot für Memory Stick Micro M2
  • Kamera: 3,2-Megapixel mit Autofokus und Xenon-Blitzlicht (Cyber-shot-Technologie von Sony), zweite Kamera für Videotelefonie
  • Musikplayer und Radio
  • HTML-Browser
  • Standby: bis zu 350 Stunden, Gesprächszeit: 7 Stunden (GSM), 2,5 Stunden (UMTS)

Das K800i wird in einer zusätzlichen Variante als K790i ohne UMTS-, dafür aber mit EDGE-Unterstützung erscheinen. Da diese Technik sich allerdings in Deutschland nicht durchgesetzt hat, werden wir dem K790i wohl hier eher selten begegnen.

Sony Ericsson W300i

Wie kürzlich schon angedeutet wird Sony Ericsson seine Walkman-Reihe weiter ausbauen. Das W300i wird sich als Einsteiger-Walkmanhandy positionieren. Die wichtigsten Daten:

  • Größe: 90 x 47 x 24 mm
  • Gewicht: 94 g
  • Display: 128 x 160 Pixel, 262.144 Farben, monochromes Außendisplay
  • Bluetooth und Infrarot
  • GSM 850, GSM 900, GSM 1800, GSM 1900
  • Speicher: 20 MB, Slot für Memory Stick Micro M2 (256 MB im Lieferumfang)
  • Kamera: VGA-Auflösung
  • Walkman-Player und Radio
  • Standby: bis zu 400 Stunden, Gesprächszeit: 9,5 Stunden

Endlich wieder ein Klapphandy von Sony Ericsson. Es bleibt allerdings technologisch weit hinter den aktuellen Spitzenmodellen zurück. Gerade die VGA-Kamera ist nicht mehr zeitgemäß.

Sony Ericsson Z530i

Ein W300i ohne das W.“ So lässt sich das Z530i am besten charakterisieren. Die wichtigsten Daten:

  • Größe: 90 x 47 x 24 mm
  • Gewicht: 93 g
  • Display: 128 x 160 Pixel,65.536 Farben, monochromes Außendisplay
  • Bluetooth und Infrarot
  • Speicher: 28 MB, Slot für Memory Stick Micro M2
  • Kamera: VGA-Auflösung
  • Musikplayer
  • Standby: bis zu 400 Stunden, Gesprächszeit: 9 Stunden

Wie auch schon sein Vorgänger Z520i kann auch das Z530i den berühmten Sony Ericsson-Charme nicht versprühen. Klapphandys scheinen nicht gerade das Talent der Entwickler beim schwedisch-japanischen Joint-Venture zu sein.

Sony Ericsson K510i

Ein weiteres Mittelklasse-Gerät ist das K510i. Entgegen der beiden obigen Klapphandys bringt es zumindest eine Megapixel-Kamera mit. Die wichtigsten Daten:

  • Größe: 101 x 44 x 17 mm
  • Gewicht: 82 g
  • Display: 128 x 160 Pixel, 262.144 Farben
  • Bluetooth und Infrarot
  • Speicher: 28 MB
  • Kamera: 1,3 Megapixel
  • Musikplayer
  • Standby: bis zu 360 Stunden, Gesprächszeit: 7 Stunden

Für ein Handy der Mittelklasse kann sich das K510i durchaus sehen lassen. Das Design wirkt für diese Klasse sehr edel und aufgeräumt.

Desweiteren stellte Sony Ericsson mit dem K310i ein neues Einsteigerhandy vor, auf das hier allerdings nicht näher eingegangen werden soll. Informationen bekommen Sie direkt bei Sony Ericsson.

Schon zur 3GSM in Barcelona hatte Sony Ericsson zwei weitere Handys vorgestellt. Zur Vollständigkeit möchten wir die Daten zu diesen Geräten ebenfalls hier auflisten.

Sony Ericsson K610i

Der Nachfolger des K600i bringt endlich den lange ersehnten Speicherkartenslot in dieser Klasse mit. Die wichtigsten Daten:

  • Größe: 102 x 45 x 17 mm
  • Gewicht: 92 g
  • Display: 176 x 220 Pixel, 262.144 Farben
  • Bluetooth und Infrarot
  • GSM 900, GSM 1800, GSM 1900 und UMTS
  • Speicher: 13 MB, Slot für Memory Stick Micro M2
  • Kamera: 2,0-Megapixel, zweite Kamera für Videotelefonie
  • Musikplayer und Radio
  • HTML-Browser
  • Standby: bis zu 350 Stunden, Gesprächszeit: 7 Stunden (GSM), 2,5 Stunden (UMTS)

Sony Ericsson W950i

Wer auf der Suche nach einem Walkmanhandy ohne Kamera ist, wird sich über das W950i mit 4 GB (!) internem Flash-Speicher freuen. Das Gerät orientiert sich am M600i (siehe eigene News) und wird ebenfalls mit Symbian UIQ 3-Betriebssystem ausgeliefert werden.

Bilder zu allen Geräten finden Sie in unserer Fotostrecke.

Erscheinungstermine aller (auch schon länger) angekündigten Geräte (voraussichtlich):

  • K800i: zweites Quartal
  • K610i: zweites Quartal 2006
  • K510i: k.A.
  • M600i: zweites Quartal 2006
  • P990i: zweites oder drittes Quartal 2006
  • W950i: drittes Quartal 2006
  • W810i: Ende erstes Quartal 2006
  • W300i: k.A.
  • Z530i: k.A.
Johannes Michel, 28. Februar 2006.

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge
Rubrik News

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu hinterlassen.