splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Handy.
Bei uns finden Sie Tests, Kaufberatung, News und mehr zu Handys und Smartphones.

Aktuell bei Vieraugen Handy

Sie werden immer seltener: Die besten Handys ohne Kamera

Test: Multimedia-Smartphone Sony Ericsson Xperia Arc S mit Android

Vergleichstest: Android-Smartphone HTC One X gegen Windows-Phone HTC Titan

 

So testet Vieraugen Handy (bis 2009)

Von Johannes Michel. Publiziert am 29. September 2005

Um Handys und Smartphones ausführlich testen zu können, haben wir uns ein Testschema erarbeitet, welches uns hilft, die Stärken und Schwächen der Geräte gut herausarbeiten und darstellen zu können. Im Folgenden erhalten Sie hierzu weitere Informationen.

ACHTUNG:

Dieses Testschema findet seit Februar 2010 keine Verwendung mehr. Den Nachfolger finden Sie

HIER

So testet Vieraugen Handy

Ein getestetes Handy/Smartphone kann bei uns eine Maximalwertung von 800 Punkten (= 100 Prozent) erreichen. Diese 800 Punkte setzen sich aus acht Testkategorien zusammen, in der jeweils 100 Punkte zu erreichen sind. Im prozentualen Ergebnis werden sie allerdings unterschiedlich gewichtet:

  • Lieferumfang/Verpackung: 5 Prozent

  • Design/Verarbeitung: 10 Prozent

  • Ausstattung (Netztechnologie, Display, Tastatur, Software, Speicher etc.): 35 Prozent

  • Nachrichtenfunktionen: 15 Prozent

  • Kamera: 15 Prozent

  • Datentransfer: 10 Prozent

  • Akustik (Gesprächsqualität etc.): 5 Prozent

  • Standby-/Gesprächszeit: 5 Prozent

Aus dieser Gewichtung wird dann das Gesamtergebnis gebildet. Ein Gerät kann folgende Noten erreichen:

  • 100 bis 90 Prozent: sehr gut

  • 89 bis 80 Prozent: gut

  • 79 bis 65 Prozent: befriedigend

  • 64 bis 50 Prozent: ausreichend

  • unter 50 Prozent: mangelhaft

In die jeweiligen Kategorien wurde die Praxistauglichkeit schon eingerechnet. Beispiel: Bei optimaler Ausstattung und nicht optimaler Praxis sind somit keine 100 Prozent in dieser Kategorie möglich.

Stichwörter: ,

Ähnliche Beiträge
Rubrik Allgemein

6 Antworten zu “So testet Vieraugen Handy (bis 2009)”

Trackbacks

  1. Vieraugen Handy » Test Sony Ericsson W800i
  2. Vieraugen Handy » Test Sony Ericsson W550i
  3. Vieraugen Handy » Test Sony Ericsson W900i
  4. Vieraugen Handy » Test Sony Ericsson K800i – Cyber-shot inside
  5. Vieraugen Handy » Test Sony Ericsson W950i
  6. Vieraugen Handy » Test Motorola KRZR

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu hinterlassen.